General Kardus spring 2018 und Small Batch #2

 

General Kardus Spring 2018 wurde in Zusammenarbeit mit Karl Ljung, dem Glashersteller Orrefors, entwickelt und wird in einer limitierten Auflage von 1000 stk. mit je 150 g Snus hergestellt. Der Auftrag ist Karl Ljungs, leidenschaftlicher Krieger und auch Scharfschütze. Er hat den Geschmack von General Kardus 2018 in Zusammenarbeit mit Swedish Match Master Blender Lars Öberg gemacht. 

Also, ohne sich Sorgen zu machen und ehrlich zu sein: Snus ist im Grunde nichts anderes als Tabak, Salz, Wasser und ein paar Gewürze. Wenn Sie einen qualitativen Snus entwickeln wollen, müssen Sie mit der Herstellung qualitativer Rohstoffe beginnen. Auf diese Weise erinnert Schnupftabak an das Kochen – wie viel Sie verfeinert und verfeinert haben, müssen Sie nicht mit den Zutaten beginnen.

General Kardus Frühjahr 2018 ist der Beweis dafür. Es ist der teuerste und gut gemachte Snus, den Swedish Match herstellt. Die Auswahl des Tabak-, Aroma- und Herstellungsprozesses wurde mit größter Sorgfalt und Konzentration auf das Geschmackserlebnis durchgeführt.

 Das Ergebnis ist ein Tabak von hellem Tabakcharakter mit klaren Elementen aus Blutorange, Pomeranian und Ingwer und etwas Schokolade.“

Small Batch # 2 wird von erfahrenen Produktentwickler in Göteborg entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.